Posts

Workshop mit Jörg Derlien am 9. April 2022

Bild
Es sollte eigentlich ein Workshop im Freien werden. Leider hat das Wetter da aber nicht mitgespielt. Also wechselten wir wieder in den Innenbereich. Den Workshop-Teilnehmern machte es großen Spaß mit Jörg Derlien an ihren Bäumen zu arbeiten. Einige der Teilnehmer haben sich nach dem Workshop gleich für das Seminar im Oktober angemeldet. Baumbesprechungen. Thomas überlegt, wie er seine Buche gestalten soll. Hier fand sich schnell eine Lösung... Der Baum musste drastisch eingekürzt werden. Die neue Krone des Baumes wird mit Draht langsam hochgespannt. Hier das Ergebnis der vorläufigen Gestaltung der Buche. Die Waldpflanzung von Helmut wird gedrahtet und neues Substrat aufgefüllt. Eine Hainbuche (Findling) von Michael. Zwei dicke Äste mussten fallen. Bis der Baum in eine Bonsaischale gepflanzt werden kann vergehen noch einige Jahre. Japanische Lärche vor und nach der Erstgestaltung. Hier der Baum nach der Gestaltung.

Workshop mit Jörg Derlien am 5. März 2022

Bild
Am vergangenen Samstag fand der erste Workshop in diesem Jahr wieder mit Jörg Derlien im Bonsai-Garten-Müller statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir ab und zu nach Draußen, mussten aber später wegen dem kalten Wind wieder herein. Nachfolgend ein paar Fotos unserer Arbeiten. Diese Waldpflanzung von Thomas soll neu angeordnet werden. Drahtarbeiten an einem Wacholder. Der gleiche Wacholder vor dem Drahten. Hier der Baum danach. Achim arbeitet an seiner Lärche. Sehr sehr wichtige Besprechungen 😉 Thomas bereitet die Lärchen für seine Waldpflanzung vor. Bevor diese Lärche gedrahtet werden kann, wird sie von Jörg zunächst ausgelichtet. Ein Projekt von Michael 🌳 Noch ein Projekt (Hainbuche). Ein Findling einer Birke von Ralf. Es wurde etwas Draht angelegt, sodass die Richtung schon einmal vorgegeben wird. Der Baum braucht noch mehrere Jahre um sich zu entwickeln. Thomas immer noch am vorbereiten für die Waldpflanzung. Es geht los. Jörg bereitet die Waldschale vor. Erste Bäume werden

Zwei-Tages-Workshop mit Udo Fischer am 16. und 17. Oktober 2021

Bild
Am Samstag und Sonntag den 16. und 17. Oktober 2021 war Udo Fischer aus Bammental zu einem weiteren Workshop zu Gast in Saarwellingen. Udo war bereits im vergangenen Herbst in Saarwellingen und hatte uns diesen Zwei-Tages-Workshop vorgeschlagen. Der Hintergrund einen solchen Workshop durchzuführen ist es, dass man mehr Zeit hat und intensiver an seinen Bäumen arbeiten kann. Je nachdem wie viel Arbeit man an seinem Baum hat, bekommt man ihn in zwei Tagen auch meistens fertig gestaltet. Bereits vor 10:00 Uhr war Udo vor Ort und wir konnten pünktlich mit dem Workshop beginnen. Die Teilnehmer waren dieses Mal alles Mitglieder unseres Arbeitskreises, sodass am frühen Morgen bereits viel gelacht wurde. Jeder hatte aus seiner Bonsaisammlung einen Baum dabei, der dann im Workshop zusammen mit Udo überarbeitet werden konnte. An Bäumen wurden Kiefern, Wacholder, Ahorn und Lärchen gestaltet. Die Ergebnisse konnten sich am Sonntag sehen lassen, was man an den nachfolgenden Fotos unschwer erkennen